Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch 19.09.18, um 20.00 Uhr
„ Warum sind Jungen so veränderungsresistent? Die frühen Wurzeln der männlichen Identitätsentwicklung“
Referent: Herr Prof. Dr. phil. Frank Dammasch, Soziologe und Pädagoge, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut, Psychoanalyse, Prof. an der U.A.S.

Mittwoch 17.10.18 , um 20.00 Uhr
„ ‚Ja, ich bin - und wer ist alles Ich?‘ - Überlegungen zu Ego-States in psychodynamischen Therapien“
Referentin: Frau Dr. med. Dagmar Schellens,
FÄ für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (DGPM), Psychoanalyse., Dozentin und Lehranalytikerin am Alfred – Adler - Institut in Mainz

Mittwoch 21.11.18, um 20.00 Uhr
„ Das Smartphone als Übergangsobjekt: auf der Suche nach Resonanz in der modernen Lebenswelt“
Referent: Herr Dr. rer. med. Altmeyer, Dipl. Psych. ,Psychoanalytiker und Publizist

Mittwoch 19.12.18, um 20.00 Uhr
Nur für Mitglieder: Weihnachtstreffen

Mittwoch 16.01.19, 20.00
„Wie Phönix aus der Asche? Vom Untergang und Wiedergeburt der Psychoanalyse in Polen“
Referentin: Dr. phil. Ewa Kobylinska-Dehe,
Dipl. Psych., Psychoanalytikerin, IPU-Berlin

Mittwoch 20.02.19, 20.00
„Autorität und Postmigranten-Generation“
Referentin: Mahrokh Charlier, Psychoanalytikerin und Publizistin

Mittwoch 20.03.19, 20.00
„Angst und Zorn im Gottesbild. Psychoanalytische Perspektiven auf extreme Frommheit und Radikalisierung von islamischen Jugendlichen“
Referent: Prof. Dr. Patrick Meurs, Direktor am SFI Frankfurt und Prof. für Psychoanalyse an der Universität Kassel

Mittwoch 17.04.19, 20.00
Berufspolitischer Abend

____________________________________________________________________
Ort: Konferenzraum der Klinik Bamberger Hof (4. Stock), Oederweg 46, 60318 Frankfurt
Die Fortbildungen sind zertifiziert durch die Landesärztekammer Hessen.
Unkostenbeitrag für Gäste: 10,- €